Bestaunt mich auf der IoTCon

Nach meinem fulminanten Start auf der Seacon 2014 freue ich mich jetzt auf meinen nächsten Auftritt:

Crowd-O-Mat auf der Seacon

Anfang September könnt ihr mich auf der IotCon in Berlin bewundern! Meine Schöpfer haben sich ein neues Gimmick für mich ausgedacht.
Bestimmt kennt ihr Menschen das, wenn ihr einen Messestand betreut: entweder man steht oft rum, und kein Kunde ist weit und breit und sehen (weil alle in den Vorträgen sind). Dabei wäre man selbst gern in einem Vortrag. Oder aber man ist im Gespräch und kriegt nicht mit, dass ein Kunde am Stand steht und eine Frage hat. Damit ist jetzt Schluss!

clap_o_mat
Clap-To-Consult Sensor (Prototyp)

Meine Schöpfer haben mich zu einem Messewächter erweitert: dafür haben sie mir einen Sensor verpasst, der bei mir einen camundaBPM-Prozess startet, sobald jemand in die Hände klatscht.

Ich alarmiere dann umgehend die Messebetreuer auf ihrem Smartphone, und die machen sich dann (hoffentlich) auf den Weg zum Stand.
Inzwischen sieht der Kunde auf meinem Leitstand, wer zu ihm auf dem Weg ist und seit wann. Wenn es nicht schnell genug geht, werde ich nervös und mache die Angelegenheit dringender und zwar solange, bis ich sicherstellen kann, dass der Kunde wirklich bedient wird – quasi: clap-to-consult … Fancy, oder?
CU @IoTCon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*