Was für ein Tag…

Gar kein schönes Wetter, um das Licht der Welt zu erblicken. Macht aber nix, die Jungs und Deerns, die mich in die Welt setzen, sind total gut drauf und haben viel Spaß. Und da auch alle gut verpflegt worden sind, geht es hier fröhlich voran.

Den aktuellen Fortschritt kannst du via Twitter verfolgen (da rechts siehst du das). Und Twitter wird auch zukünftig eine Rolle in meinem Leben spielen… Näheres verraten wir hier, wenn wir selber wissen, was und wie das sein wird 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*